Die Musiker von OnCue

Wer liebloses Gedudel und gelangweilte Gesichter mag und bei Hintergrundmusik ein charakterloses Plätschern erwartet, wird von On Cue
wohl herbe enttäuscht. Wer einen geschmackvollen, lebendigen aber unaufdringlichen musikalischen Rahmen sucht, wird sich verlieben.
Mit On Cue haben es sich drei Musiker aus Berlin, Leipzig und Magdeburg zur Aufgabe gemacht, der perfekte musikalische Partner zu sein. Mal improvisiert, mal mit deutlichen Spuren der einen oder anderen Jazz oder Soul Nummer lassen sie live Musik entstehen – gerade interessant genug, um hin und wieder aufmerksam zuhören zu können, aber keinesfalls vordergründig.
Seit sechs Jahren spielen die Musiker in verschiedenen Formationen und mit wechselnden Künstlern immer wieder zusammen. Man darf also Einflüsse aus verschiedensten Richtungen erwarten und ist stets live dabei, wenn ein neuer Song, Groove oder auch einfach eine Idee entsteht. Und auch, wenn er uns stilistisch ein wenig fremd ist, so fand doch ein spätromantischer Komponist die besten Worte für das, was ON CUE ausmacht: „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.“